Schon Februar!

Die Zeit läuft. Ich weiss nicht wohin, aber manchmal habe ich den Gefühl dass ich der Zeit hinterher renne… kennst du das?
Jetzt ist es schon wieder Februar. Hier in Davos ist gerade in dieser letzten Woche ganz viele Neuschnee runtergekommen, und mit der Sonne gibt es ganz schöne Aussichten. Aber die Tage werden schon wieder länger, die Sonne lässt sich wärmer anfühlen… die dunkle Tagen sind schon hinter uns!

Eigentlich hat ich im Kopf gehat euch noch einige Bilder von Weihnachten zu zeigen… und weiss was? Ich mache es einfach. Nicht das ich euch inspiriere möchte um jetzt mal wieder in die Weihnachtsschachtel zu tauchen (nein, bitte, nein! Hol dich lieber alle Frühlingssachen aus dem Schrank und freue dich schon im voraus auf meine favorite Saison!). Nein, aber vielleicht dass du mal inspiriert wirst, und einige Ideen im Kopf behalte, sie speicherst in Pinterest oder wie auch immer. Und für mich ist es einfach ein Rückblich auf eine schöne Zeit, und auch ein Weg die Ideen für nächstes Jahr zu speichern.

Wilkommen!
In unsere Garderobe steht ein Holzbänkli. Superpraktisch, aber auch schön weil man mit Tafelkreide tolle Wünsche und Quotes aufschreiben kann um Gäste willkommen zu heissen. Aus meiner Shop habe ich die Schneemännli und Schneeflöckli von En Gry og Sif geholt. Und die papieren Hängerli habe ich selber gebastelt vor einigen Jahren aus Geschenkpapier. So hat man schnell ein tolles Resultat!

sneeuw-december-2011-184

Unser Wohnzimmer
Wir mögen den Skandinavischen Style, und der kommt zurück in die Kerstdeko: viel Naturfarben und weiss, eisblau und rot… Unter den Weihnachtsbaum verstecke ich jedes Jahr zwei weisse Eisbäre, die immer den Kindern Freude bereiten wenn sie sie wieder entdecken. Leider denke ich erst zu spät daran ein richtiges Foto von dem Baum zu machen, aber das macht nichts ;-).
Unsere Lampe ist jeder Saison ein Teil der Saisonsdeko, also auch im Winter. Joppe hatte plötzlich die Idee einen Baumkugel dran zu hangen, und das hat ein Supereffekt. Hast du übrigens die Ameryllis gesehen… schöne, geniessbare Blumen mit Stil !
Und seit wir in der Schweiz wohnhaftig sind, haben wir die Tradition jeden Adventssonntag eine Kerze anzuzünden, und lesen dann ein Teil der Weihnachtsgeschichte mit den Jungs. Schon Weihnachtsvorfreude! Die vier Hängerli habe ich vor einigen Jahren in einer meinen favoriten Webshops www.oldstuffshop.nl gekauft.

Kerst-2012-Nederland-019 Kerst-2012-Nederland-079Kerst-2012-Nederland-180 sneeuw-december-2011-187

Eine Foto von unserem Wohnzimmer zeige ich euch gern separat: die von unserer eigenen Lampe. Selber gebastelt! Ich hatte in einem Zeitschrift die Idee gefunden und mein Vater hat es fertig gemacht! Es ist jetzt einer meine favorite items in unserer Wohnung.  Ich liebe es!
Zweigen auf der Schrank dahinter mit kleinen Lichten, ein kleines Hängerli an der Lampe …

Kerst-2012-Nederland-174

Die Kinderzimmer
Dieses Jahr möchte ich gern auch die Kinderzimmer mitnehmen in die ganze Dekoration. Für Tymens Zimmer habe ich zum Beispiel diesen Baum gebastelt von alten Versandschächteli und Musterpapier, das ich im Internet gefunden habe (schau mal auf Etsy’s!). Das mache ich übrigens ofter. Bei Etsy gibt es ganz viele digitale Motiven in allen Farbenkombinationen, die du kaufen kannst und für persönlichen Gebrauch nützen kannst. Ganz toll für Dekorationen, ich finde immer die richtige Muster- und Farbekombination dabei!  Für den Baum habe ich noch kleine Hängerli gefunden, und ein Lichtschnurr… und fertig! Kleine Schleich-Hirsche haben wir darunter gestellt, und die kleine Schneemänner von En Gry og Sif machen das Winterbild komplett (praktisch: diese können während der  ganzen Saison hängen blieben!). Ich konnte es nicht nachlassen, ich habe überall in Tymens Zimmer Schneemännerli aufgehängt, weil Tymen reagierte soooo begeistert!
In das Zimmer von Ruben und Joppe haben wir einen künstlichen Baum hingestellt. Joppe dürfte das selbstverständlich selber dekorieren, und er hat Krippefiguren dafür benützt. Später waren noch mehr Hängerli dazu hingefügt.
War ganz toll, wirklich ein Kinderbaum.
Jetzt fehlt mir nur noch ein Bild von dem Jungszimmer… Wir haben plastic Kügel eingekauft, die man öffnen kann, und dann auch auffüllen kann mit verschiedenen Sachen. Joppe hat diese Kügel gefüllt mit Legosteinen: weiss, rot und grün. Zusammengebunden, ein Lichtschnurr  und kleine Weihnachtshängerli dazwischen …. fertig war unsere Lego-weihnachtschnurr!

Kerst-2012-Nederland-196 Kerstboom-Tymen Kerst-2012-Nederland-009

Und jetzt sind alle Weihnachtssachen schon wieder eingepackt. Nur findet man überall im Haus Schneemännli! Joppe und Ruben haben beiden ein “Schneemann”-Thema in der Schule und im Kindergarten, es bringt deswegen ganz viele Kunstwerken….  Also, wir geniessen die Schnee und Sonne, und schauen schon vorsichtig aus nach der kommenden Frühling!

Kerst-2012-Nederland-225

476680_4400222320869_476838073_o 778892_4713014140469_1570702596_o

2 reacties Voeg uw reactie toe

  1. Miranda schreef:

    Wat leuk Annemieke! Helemaal niet gek om in februari te lezen 😉 En wat is je Duits goed!!!! Wauw. Leest lekker weg!

    Like

    1. Dank je wel!
      Ja, sinds december wilde ik het al plaatsen… achterstallig onderhoud 😉 Heb nog een paar dingen in gedachte, maar eens kijken hoe ver ik daar mee kom!

      Like

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s